Perfekter Service für Heizöl und Treibstoffe

Damit von der Bestellung über die Disposition bis zur Lieferung von Heizöl und Treibstoffen alles perfekt klappt, muss die Lieferkette laufen «wie geölt». Wie perfekter Heizöl- und Treibstoff-Service funktioniert, zeigen die Tankchauffeure der AVIA Osterwalder Zürich AG.

Korrekte Menge, richtiges Produkt, zur rechten Zeit am rechten Ort. Diese vier Punkte müssen erfüllt sein, damit die Kunden zufrieden sind. Stimmen dazu auch noch Preis, Qualität der Ware und vor allem die Sauberkeit, ist der Lieferservice perfekt. Die Tanklastzug-Fahrer der AVIA Osterwalder Zürich AG, wissen das – und setzen Tag für Tag alles daran, um den Kunden einen Heizöl- und Treibstoff-Lieferservice zu bieten, der die Kundenerwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.

Beste Produktqualität – vom Lager bis in den Kundentank.

Der Weg, den Heizöl und Treibstoffe nehmen, führt von der Raffinerie via Tankschiff nach Europa und von dort in Kesselwagen in die regionalen Tanklager. Von diesen aus werden Heizöl, schwefelarmes Heizöl (auch Öko-Heizöl genannt), Diesel und Benzin in Tanklastwagen zu den Endkunden geliefert.

Damit in den bis zu drei Kammern der Service-LKW stets das richtige Produkt gebunkert wird, müssen Disposition und Chauffeure vieles berücksichtigen. Zum Beispiel, dass die Höhe der Treibstoffsteuer der prinzipiell grösste Unterschied zwischen Diesel und Heizöl ist, weshalb die Produkte unterschiedlich gefärbt sind, spielt eine Rolle. Gelangen geringe Mengen Diesel ins Heizöl, ist das nicht weiter tragisch. Findet die Steuerkontrolle jedoch Heizöl im Dieseltank, kann das in eine Strafe wegen Steuerhinterziehung münden. Die Mitarbeiter der AVIA Osterwalder Zürich AG wissen um diese und viele weitere Details.

Die Kunden sind König – und wichtige Informationen-Lieferanten

Die Disposition nimmt grösste Rücksicht auf die Bedürfnisse der Kunden. Heizöle und Treibstoffe werden geliefert, wenn es für diese am besten passt. Ebenso wichtig wie der korrekte Liefertermin ist die richtige Erfassung von Produktart und Menge. Machen Kunden, die «einfach den Tank gefüllt» haben wollen, falsche Angaben, kommen Zeitplan und Abläufe durcheinander. Hat der Chauffeur zu wenig dabei, kann er eventuell den letzten Kunden der Tour nicht korrekt beliefern. Hat er andrerseits zu viel an Bord, muss er den Rest vor dem nächsten Produktwechsel wieder abladen – bisweilen umständlich in viele kleine Fässer.

Unterwegs im Dienst der Kunden – und zu deren Zufriedenheit

Terminsicherheit bedingt neben guter Planung gute Kenntnisse der Region und der Kunden. Daher sind die LKW mit modernsten Navigationssystemen ausgestattet. Viele Fahrer sind zudem schon lange dabei, kennen entsprechend viele der Stammkunden und wissen, wo zu welcher Tageszeit der Verkehr oft stockt und welche Routen frei sind. Doch nicht selten erschweren gerade in der Region Zürich neue Baustellen und geänderte Strassenführungen die pünktliche Lieferung. Dann ist auch der beste Fahrer machtlos.

Alle anderen «kleinen Herausforderungen» stellen für die erfahrenen Tank-LKW-Chauffeure der AVIA Osterwalder Zürich AG dafür eine «willkommene Abwechslung» bei der täglichen Arbeit dar, getreu dem Motto: «Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen für Herausforderungen!» Damit die Fahrer für alle erdenklichen Situationen stets gut gerüstet sind, informieren sie sich gegenseitig über freilaufende Hunde, neue Baustellen, Zufahrtsbeschränkungen oder Umleitungen. Und sie geben einander Tipps, wie man technische Probleme, etwa klemmende Überlaufsicherungen oder eine festsitzende Abdeckkappe am Anschlussflansch, wirkungsvoll lösen kann.

Dieser Informationsfluss und das gute Zusammenspiel zwischen Bestellservice, Disposition und Fahrern ermöglichen es der AVIA Osterwalder Zürich AG, stets den besten Service bieten zu können: mit Fachexpertise, termingerecht, sauber, preiswert und stets im Dienste und zur vollsten Zufriedenheit der Kunden.

 

 

Bei Fragen zur Heizöllieferung, kontaktieren Sie uns bitte.